Dieses Buch über Leonardo da Vinci solltest du unbedingt lesen.

Bücher gehören in unsere Welt genau so wie Kamerabodys, Objektive und Speicherkarten. Um ehrlich zu sein, schätzen wir sie sogar noch mehr als die ganze Fotoausrüstung. Der Grund dafür ist ganz einfach:

Ein Buch nimmt uns auf eine große Entdeckungsreise mit, es lehrt uns zu sehen. Hier steckt so viel Weisheit drin, wir brauchen es nur zu lesen und anschließend die neuen Erkenntnisse anzuwenden. Unsere Werkzeuge sind die Kameras, so wie es einst den Künstlern der Pinsel war.

 

Bei jedem Workshop legen wir unseren Teilnehmern die Namen von verschiedenen Künstlern ans Herz, sie haben für die Nachwelt ihr wertvolles Wissen hinterlassen.  Falls du bei einem dabei warst, hast du fleißig mitgeschrieben und den Unterschied während des Kurses gesehen.

Folgendes großartige Buch möchten wir dir empfehlen: Leonardo da Vinci- Sämtliche Gemälde und Zeichnungen.

Leonardo_da_vinchi_Buch_Fotografie_Christina_Eduard_Photography_

Richtig spannend geschrieben, mit detaillierten Informationen: worauf der Künstler achtete und warum seine Werke genau so entstanden… Eine absolute Pflichtlektüre für jeden Fotografen: ob für Porträt-, Familien- oder Hochzeitsfotografie.

 

Leonardo Da Vinci – ein kleiner Einblick zur Umsetzung aus dem Buch:

• Brautportraits: Körper zeigt in eine Richtung, der Kopf in die andere
• Hände: eine Hand offen die andere geschlossen
• Arme und Beine: eins gestreckt – das andere gebeugt
• Körperspiegelung: Ob Brautpaar oder Mutter mit Kind > sie spiegeln die Körperhaltung des anderen

Sind es Kleinigkeiten? Auf jeden Fall, doch diese Kleinigkeiten haben große Wirkung. Weitere Tipps und Berichte aus der Welt der alten Meister werden bald folgen! Versprochen!

 

Wünschen dir ganz viel Freude beim lesen und entdecken.

Deine Christina & Eduard
wedding photographer

Leonardo_da_vinchi_Buch_Fotografie_Christina_Eduard_Photography_

Schlagwörter: , , ,