Kreiere deine persönliche Experience

Heute möchten wir dir eines der wichtigsten Marketing Strategien empfehlen, nämlich: “Experience”! Übersetzt bedeutet es nichts anderes wie “Erlebnis”. Bietest du genau das deinen Brautpaaren? Vor der Hochzeit, während dessen und nach der Hochzeit?

 

Ein typischer Skeptiker, stellt sogleich folgende Frage:

Warum soll ich das überhaupt tun? Paare suchen einen Fotografen, ich bin an dem Tag da machen meinen Job und gebe die Bilder ab – fertig.

Ja, in der Vergangenheit war es tatsächlich genau so, oder besser gesagt in der STEINZEIT!

Was gibt es schlimmeres als Altgebacken?

Nur DAS zu tun, was Brautpaare sowieso von dir bereits erwarten, ist langweilig und dabei gibt es nichts schlimmeres wie genau dieses Wort > langweilig!

Übertreffe, mit einfachen und kostengünstigsten Mitteln, deren Erwartungen und schaffe ein Erlebnis. Du musst ja nicht gleich der beste Freund bzw. beste Freundin werden. Sei eine Bereicherung indem du ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehst, vielleicht einen Guide mit Tipps zu Hochzeitsvorbereitungen rausgibst oder zum idealen Ablauf einer Hochzeit.

 

Was könntest du noch tun?

  • • Vielleicht ein Bild im Passepartout einrahmen um es zusammen mit dem USB-Stick abzugeben.
  • • Zum 1. Hochzeitstag könntest du ein kleines Geschenk versenden, das erwartet ganz sicher niemand von ihnen!
  • • Begeistere sie mit einer Diashow auf dem USB-Stick

Was genau könntest du noch tun oder verschenken? Mehr Inspirationen findest du in unserem großen Hochzeitsfotografie Business Guide.

 

Zahlreiche, fantastische Erlebnisse wünschen wir dir und deinen Paaren!

Deine Christina und Eduard
wedding photographer

Schlagwörter: , , , , ,