Erfahre wie wir unsere Daten komprimieren

Hast du auch das Gefühl, dass die Datenmengen immer größer werden? Jede unserer Hochzeitsreportagen “wiegen” meistens mehr als 100 GB! Egal wieviel Speicher uns zur Verfügung steht, irgendwann ist jede Festplatte voll.

Was sind wir froh, dass es etwas wie JPEGmini gibt.

Eine Software, die ohne Qualitätsverlust, alle JPGs komprimiert. Seit langem gehört sie fest zu unserem Workflow, wird bei jedem Workshop vorgeführt und vom Herzen empfohlen. Die Anschaffungskosten hast du sehr schnell wieder  raus…

 

Schau, dies sind die wichtigsten Vorteile von JPEGmini:

  • mehr Platz auf allen Festplatten
  • schnellerer Upload der Bilder in deine online Galerien
  • auch kleinere Speichersticks reichen für komplette Hochzeitsreportagen aus – wir nutzen 8 GB

Jede Fotostrecke wird nach der Bearbeitung als nächstes komprimiert, selbst Bilder für Fotobücher gehen durch diesen Prozess. Ob die Qualität für den Druck ausreicht? Ja! Die Komprimierung erfolgt ohne jeglichen Qualitätsverlust – Eduard ist gelernter Drucker mit Meisterschein – nichts entgeht seinem geschulten Blick. Aus diesem Grund: unsere absolute Kaufempfehlung! Wir haben uns für die JPEGmini Pro Version entschieden.

 

Weiterer super Tipp:

Wir haben uns den Spaß erlaubt und alle älteren Fotostrecken auf diversen Festplatten durch JPEGmini gejagt und voilà – sofort fand sich wieder Platzt, wo vorher keiner mehr war. Wie du siehst, es lohnt sich auch die alten Festplatten durchzuarbeiten und das Geld lieber für etwas anderes auszugeben, als immer wieder sein Speicher zu erweitern.

 

Wünschen dir viel Freude beim Ausprobieren und jede Menge freien Speicher!

Deine Christina und Eduard
wedding photographer

Schlagwörter: , ,