Sie sieht auch noch richtig schick aus

Nach getaner Arbeit möchte doch jeder Fotograf die schönen Bilder so schnell wie möglich an seine Kunden abgeben. Die gängigsten Medien sind USB-Sticks sowie CD/DVD, wobei das letztere so langsam ausstirbt.

Damit das ganze auch vernünftig aussieht, sollte an der Verpackung nicht gespart werden, denn das Auge isst gewöhnlich mit! Zu diesem Thema findest du einen interessanten Beitrag hier im Blog:

Begeistere deine Kunden mit einem elegant verpackten USB-Stick

 

Wie wäre es mit einer Alternative?

Wir möchten dir eine weitere Variante vorstellen: eine Online-Galerie. Sie wird deine Kosten sparen, den Arbeitsaufwand erleichtern und womöglich sogar deinen Umsatz steigern.

Dies sind 4 der beliebtesten Anbieter:

Pixieset
Pass
smugmug
Shoot Proof

Unsere persönlichen Favoriten sind:  Pass für Hochzeitsaufträge + Love Story und Pixieset für Inspirationssession.

Wie funktioniert so eine Galerie?

• Zunächst legst du einen Account an, mit deinen Kontaktdaten, deinem Logo.

• Wenn du möchtest, integrierst du die Galerie direkt in deine Webseite, die Anleitung dazu ist bei jedem Anbieter beschrieben.

• Lege anschließend eine interne Galerie an, separat für jeden Auftrag.

• Lade deine Bilder in hoher Auflösung auf den Server. Hier empfehlen wir, die komplette Fotostrecke vorher durch JPEG Mini zu komprimieren.

• Im Anschluss sendest du jedem Kunden eine persönliche Einladung mit Link und Passwort zu seiner persönlichen Galerie.

Sie werden garantiert begeistert sein!

 

Ein weiterer Tipp:

Kleinere Fotostrecken wie Familien-Shooting, Engagement Session, Boudoir oder Neugeborene – können in der eigenen Galerie ohne Unterordner verweilen.

Doch bei Hochzeitsaufträgen empfehlen wir eine Sortierung nach den jeweiligen Tagespunkten, so in etwa:

• Braut
• Bräutigam
• Zeremonie
• Paarshooting
• Familie (Gruppenfotos)
• Empfang
• Party

Den Unterordner “BRAUT” solltest du mit einem separaten Passwort versehen, geht bei jedem Anbieter ganz einfach. Damit bleiben die Bilder aus dem Getting-Ready der Braut nur für die Auserwählten sichtbar.

 

Wir verraten dir noch etwas:

Jeder Hochzeitsauftrag bekommt zusätzlich einen “Highlights”- Ordner, mit den  schönsten Bildern aus der Hochzeitsreportage, auch aus dem Ordner “getting-ready braut” wie z.B. Fotos vom Kleid, Schuhe, Blumen oder Portrait. Eine wunderbare Möglichkeit, bereits mit den ersten Bildern, den Betrachter zu begeistern. Probiere es aus!

 

Wie heißt es doch so schön? Bilder sind zum Zeigen da!

Deine Kunden werden ihre online Galerie mit Freunden und Familienmitglieder gerne teilen. Es war noch nie so einfach, Menschen zu erreichen, sie zu begeistern und damit in weitere Kunden zu verwandeln. Denn was gibt es schöneres, als ganz bequem von zu hause aus, zwischen all den fantastischen Fotos zu schmökern und seine Lieblingsbilder zu downloaden?

 

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Entdecken!

Deine Christina und Eduard
Wedding Photographer

Schlagwörter: , ,